Olaf Lanz, gelernter Zimmermann und Inhaber von Naturhaus Lanz, kam in seiner Zeit als Geselle in den Schweizer Bergen zum ersten Mal in Berührung mit Naturstammhäusern. Sofort war er fasziniert und wollte auch ein solches Blockhaus haben.

Zurück in seiner Wahlheimat, im Landkreis Tübingen, machte er sich ans Werk und so entstand eines der ersten Blockhäuser in der Gegend. Dann stellte fest, dass auch andere Menschen diesen Traum vom Blockhaus hegten. So gründete Olaf Lanz 2001 in Ofterdingen seine Firma Naturhaus Lanz. Getreu dem Motto „Lebe deine Träume“ reiste Lanz zwischen 2004 und 2008 mehrmals nach Kanada, um sich im Ursprungsland des Blockhauses weiterzubilden. Dieses Wissen setzt er seither bei zahlreichen Projekten erfolgreich ein.

Seine Begeisterung für den Werkstoff Holz und für Naturstammhäuser ist einfach ansteckend. Eine Prise Sehnsucht nach den kanadischen Wäldern steckt in jedem Blockhaus, das Olaf Lanz seither mit seinem Team gebaut hat.

Sie möchten für sich nur das Beste? Dann verlassen Sie sich auf Naturhaus Lanz. Wir schöpfen für Sie und Ihr Traumhaus aus einem reichen Erfahrungsschatz.

Wie alles begann mit Naturhaus Lanz