Skip to main content

News Detail

Raumplanung und Inneneinrichtung in einem Blockhaus

12. November 2023

Um sich in den eigenen Wänden wohlzufühlen, ist neben dem Haus selbst auch die Einrichtung entscheidend. Nutzen Sie unsere wertvollen Tipps zum Einrichten und Möblieren Ihres Blockhauses. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei der Wahl von Möbeln und Farben achten sollten.

Sie wollen ein Blockhaus bauen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste in Kürze
  • Stil berücksichtigen
  • Inspirationen holen
  • Praktische Gesichtspunkte
  • Minimalismus – weniger ist mehr
  • Fazit

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Einrichtung sollte den Stil des Hauses widerspiegeln, indem Möbel und Farben harmonisch aufeinander abgestimmt werden, um eine wirkungsvolle Ergänzung zu schaffen.
  • Wertvolle Inspirationen aus dem Internet und speziellen Apps helfen, das gewünschte Design zu visualisieren und zu prüfen, ob es wirklich zum Raum passt. Sammeln Sie auch gerne Inspiration auf unserer Pinterest Seite: https://www.pinterest.de/naturhauslanzgmbh/
  • Neben der Ästhetik sollten Sie die praktische Nutzung der Räume berücksichtigen, indem Sie genügend Platz für täglich genutzte Gegenstände schaffen.

Stil berücksichtigen

Sie sollten zunächst den Stil Ihres Hauses festlegen, damit Sie ihn bei der Gestaltung der Wohnräume berücksichtigen können. Die Möbel sollten aufeinander abgestimmt sein und dem Stil entsprechen, ebenso wie die Farben diesen wirkungsvoll ergänzen.

Zudem hat jedes Blockhaus seine eigene Identität, die durch die Holzkonstruktion vermittelt wird. Ein harmonisches Interieur ergibt sich, wenn das Haus und die Einrichtung wie aus einem Guss erscheinen.

Inspirationen holen

Um besser zu wissen, was Sie wollen, sollten Sie wertvolle Inspirationen sammeln. Das Internet bietet eine Fülle von Ideen und spezielle Apps wie Instagram oder Pinterest können bei der Visualisierung und Planung helfen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Grundrisse zu erstellen und Möbel virtuell zu platzieren. So bekommen Sie ein Gefühl für den Raum und sehen, ob das gewählte Design wirklich passt. Hierbei können wir Sie auch gerne ergänzen und Sie zur Möblierung beraten. In unserer Meister-Zimmerei erstellen wir auch individuelle und einzigartige Möbel wie Tische, Waschbeckentische oder Treppen, die perfekt zum Stil Ihres Blockhauses passen.

Praktische Gesichtspunkte

Abseits der Ästhetik sollten Sie auch die praktischen Aspekte der Raumplanung nicht vergessen. Überlegen Sie, wie die Räume genutzt werden sollen und welchen Tätigkeiten Sie zu Hause nachgehen. Schaffen Sie Platz für täglich genutzte Gegenstände. Eine gründliche Planung im Vorfeld kann später viele Unannehmlichkeiten ersparen.

Minimalismus – weniger ist mehr

Sie sollten das Interieur nicht überladen. Harmonie entsteht oft aus Schlichtheit. Verzichten Sie auf überfüllte Räume und gewähren Sie den einzelnen Möbelstücken Raum zum Atmen.

Das natürliche Holz der Baukonstruktion trägt bereits stark zur Atmosphäre bei. Ergänzen Sie dies mit hellen Farben und einem schlichten Design, um eine perfekte Balance zwischen Raum und Einrichtung zu schaffen.

Fazit

Letztlich ist es entscheidend, dass Sie sich in Ihren vier Wänden wohlfühlen. Lassen Sie Ihre Inneneinrichtung ein Spiegel Ihrer Persönlichkeit sein.

Von der Auswahl der Möbel bis zur Farbgebung – es ist alles erlaubt. Gestalten Sie Ihr Eigenheim z. B. modern oder im Landhausstil – so, dass es Ihnen gefällt, und lassen Sie Ihre Individualität darin aufblühen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Interieur, der passenden Treppe, Holzmöbel und Unikate wie ein schöner Esstisch aus Holz oder planen mit Ihnen gemeinsam Ihre Räume, auch Bäder und Küche. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit uns auf: https://naturhaus-lanz.de/kontakt

Auf unseren Social Media Kanälen finden Sie Inspiration für Ihre Inneneinrichtung:
Pinterest: https://www.pinterest.de/naturhauslanzgmbh/
Instagram: https://www.instagram.com/naturhaus_lanz/ 
Facebook: https://www.facebook.com/naturhauslanz/