Skip to main content

News Detail

Stile beim Blockhausbau – diese gibt es

19. Juni 2022

Der Blockhausbau wird immer beliebter. Schließlich entscheiden Sie sich mit einem Holzhaus für eine nachhaltige Bauweise, die Sie mit einem gemütlichen und gesunden Wohnambiente überzeugen wird. Doch Blockhaus ist nicht gleich Blockhaus. Denn Sie finden hier verschiedene Stile, die sich in der Optik erheblich unterscheiden. Bei Naturhaus Lanz bieten wir Ihnen alle denkbaren Stile an und erklären Ihnen die Bauweisen kompakt in diesem Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste in Kürze
  • Von klassisch bis modern – diese Stile lassen sich im Blockhausbau unterscheiden
  • Vor- und Nachteile der Stilrichtungen, die Sie kennen sollten

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Auswahl an Stilen im Blockhausbau reicht von klassischen Optiken bis hin zu modernen Häusern mit großen Glasflächen.
  • Die Übergänge zwischen den Stilen sind fließend und Sie haben bei der Planung die freie Auswahl.
  • Damit Sie Ihr Traumhaus genau nach Ihren Vorstellungen bauen können, lassen Sie sich bei der Planung umfassend beraten.

Von klassisch bis modern – diese Stile lassen sich im Blockhausbau unterscheiden

Wenn Sie sich für Holz als Werkstoff für Ihr Haus entscheiden, reicht die Auswahl an Stilen im Blockhausbau von klassisch rustikal bis modern. Bei der Wahl des modernen Stils stehen Ihnen vor allem folgende Möglichkeiten offen:

  • Realisierung offener Wohnkonzepte
  • Verbau großer Fenster für einen hellen Wohnraum
  • Große Glasflächen für eine ungehinderte Sicht nach draußen
  • Vereinigung der rustikalen Optik mit einem modernen Charme

Kombinieren Sie verschiedenste Werkstoffe wie Stahl und Glas zusammen mit Holz und integrieren Sie eine moderne Ausstattung wie Smart Home. Alle diese Möglichkeiten stehen Ihnen bei einem Blockhaus im modernen Stil offen. Wenn Sie auf die rustikale Optik Wert legen und den klassischen Look eines Blockhauses suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Denn offenliegende Stämme, sichtbares Fachwerk (Post and Beam) und eine gemütliche Optik lassen sich in einem Blockhaus ebenfalls einfach realisieren.

So unterschiedlich die Stilrichtungen im Blockhausbau auch sind, die Übergänge sind fließend und lassen sich nach Ihren Vorlieben auch beliebig kombinieren. Daher ist es entscheidend, dass Sie sich umfassend bei der Planung beraten lassen, damit wir ein Traumhaus nach Ihren Wünschen realisieren können.

Vor- und Nachteile der Stilrichtungen, die Sie kennen  sollten

Neben der unterschiedlichen Optik haben die Stilrichtungen im Blockhausbau auch verschiedene Vor- und Nachteile. Bei dem modernen Stil mit großen Glasflächen sollten Sie darauf achten, dass Sie für ausreichend Beschattungsmöglichkeiten sorgen. Denn gerade in Südrichtung kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einer starken Erwärmung des Innenraums kommen. Dennoch bietet Holz als Werkstoff eine gute Wärmedämmung, die für ein angenehmes Wohnklima sorgt. Das angenehme Wohnklima ist sogar das entscheidende Argument, unserer Kunden. Sie fühlten sich schon im Rohbau wohl, aufgrund des guten Raumklimas. Raffstores und Rollläden sind eine gute Möglichkeit, um diesem Problem zu begegnen.

Im rustikalen Stil sollten Sie das Holz regelmäßig pflegen. So schützen Sie die Stämme vor den Einflüssen der Witterung und können für eine lange Lebensdauer sorgen. Dabei können Sie sicher sein, dass Sie viele Jahre lang Freude an Ihrem Blockhaus im klassischen Stil haben werden. Egal, welche Stilrichtung die richtige für Sie ist, wir beraten Sie gerne umfassend und kompetent zu Ihren Möglichkeiten. Bringen Sie gerne Ihre Ideen und Wünsche mit, wir schauen gemeinsam, wie wir Ihren Traum in die Tat umsetzen.